+++ Aktuelle Meldungen +++ Weihnachts-/Jahresabschlussfeier 2019 am Sonntag, den 15.12.2019 ab 16 Uhr +++

Sportkegeln SKC Waldfrieden Hebertshausen

Die Zeit vom 9.10. bis 20.10.2018

 

Bezirksoberliga

Waldfrieden 1 – Bavaria/Pasing 2              6 : 2 MP         (3.389 : 3.312 Kegel)

 

Tilo Schumann 583; Norbert Kölbl 582; Tobias Barthel 577; Manfred Gojowczyk 572; Peter Pfeiffer 545 und Michael Barthel 530 Kegel.

 

Die 1. Herrenmannschaft marschiert weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Im 4. Spiel der Saison behielt das Team auch gegen den bisherigen Zweiten Bav. Pasing ihre weiße Weste und liegt mit 8:0 Punkten klar vorne.

 

Bezirksoberliga Frauen

Waldfrieden 1- Lohhof 2                             5 : 1 MP         (2.052 : 1.911 Kegel)

 

Bernadita Deters-Umlauf 557; Snjezana Gronover 516; Patricia Haensch 497 und Ricarda Hanke 482 Kegel.

 

Im Spiel des bisherigen Tabellenletzten (Waldfrieden) gegen den Tabellenführer Lohhof zeigten die Hebertshauser endlich, was in ihnen steckt. Das Ergebnis war ein klarer Sieg, der beim Gesamtergebnis mit 141 Kegel Vorsprung mehr als deutlich ausfiel.  

 

Bezirksliga

Waldfrieden 2 – München/Ost 1                 6 : 2 MP         (3.252 : 3.207 Kegel)

 

Matthias Eckart 556; Tobias Pietzonka 546; Robert Öckl 544; Sandor Palotai 540; Willi Lang 535 und Norbert Kölbl 531 Kegel.

 

Die Zweite zeigte wieder mal eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Der Lohn war ein klarer Sieg gegen München Ost.

 

Bezirksliga

Haimhausen 1 – Waldfrieden 2                  2 : 6 MP         (2.993 : 3.123 Kegel)

 

Norbert Kölbl 530; Willi Lang 525; Matthias Eckart 525; Sandor Palotai 518; Willi Lang 515 und Robert Öckl 510 Kegel.

 

Auch in Haimhausen gab am Ende die erneute geschlossene Mannschaftsleistung den Ausschlag zum deutlichen Sieg.

 

Bezirksliga A

Waldfrieden 3 – Neuhausen 1                     2 : 6 MP         (3.032 : 3.122 Kegel)

 

Leonhard Liegsalz 571; Hermann Schwaack 515; Hans Glas 506; Fritz Fiederer 497; Ludwig Pallauf 491 und Georg Zitzelsberger 452 Kegel.

 

Gleich 3 Ausfälle wegen Urlaub und Krankheit kann auch die Dritte nicht verkraften.Trotz persönlicher Bestleistung von Leonhard Liegsalz gab es eine Niederlage mit 90 Kegel beim Gesamtergebnis.

 

 

 

Kreisliga Frauen

Waldfrieden 2 – Germanen München 3   5 : 1 MP         (1.918 : 1.761 Kegel)

 

Sadiye Lottprein 530; Marianne Kreitmair 490; Heike Berkholz 483 und Petra Böhm 415 Kegel.

 

Auch die Zweite konnte in dieser Woche ihr Erfolgserlebnis feiern, das mit 157 Kegel Vorsprung beim Gesamtergebnis auch noch deutlich ausfiel. Unglaublich die Leistung von Sadiye Lottprein, die nach langer Pause sofort wieder Teambeste war.

 

Kreisklasse Frauen

Lohhof 3 – Waldfrieden 2               4 : 2 MP         (1.748 : 1.673 Kegel)

 

Heike Berkholz 486; Marianne Kreitmair 439; Resi Huber 378 und Petra Böhm 370 Kegel.

 

In Lohhof gab es für das 2. Frauenteam nichts zu holen.

 

Kreisliga

ESV Freimann 1 – Waldfrieden 4              2.326 : 2.194 Kegel

 

Leonhard Liegsalz 403; Heinz Ischep 385; Fritz Fiederer 382 Tim van Lingen 369; Walter Marx 330 und Ludwig Pallauf 325 Kegel.

 

Auf den gefürchteten Freimanner Bahnen ging die Vierte sang- und klanglos unter.